zurück zur Startseite  
   
       
 
Software Hardware Ausbildung Consulting Technik Support Pinwand Über uns
   
 
Vectorworks DELTAproject archfile Artlantis Cinema 4D Adobe Kerio Microsoft weitere
   
       
       
 
Die leichtverständliche Visualisierungs-lösung für tolle Bilder und Animationen.
 
   
ARTLANTIS RENDER & STUDIO
 
   
       
  Artlantis die einfache Visualisierungslösung von ArchiMedia    
  Artlantis vereint modernste Rendering-Technologie mit einer überaus leicht verständlichen Bedienung. Auch Architekten/innen die nicht täglich mit spezialisierten Werkzeugen arbeiten, erreichen in kürzester Zeit professionelle Resultate auf höchstem Niveau. Die neue Version Artlantis R (R steht für Radiosity, einer Technologie, die dem natürlichen Licht sehr nahe kommt) bietet viele neue, spannende Funktionen. Lassen Sie sich vorn der Geschwindigkeit, der Einfachheit und der Vielzahl neuer Möglichkeiten begeistern.    
       
     
  Seitenanfang    
       
  Materialien
Sie können jedes Objekt, jede Oberfläche und jedes Detail einer 3D-Szene mit einem eigenen Material versehen (Shader), indem Sie dieses einfach per Drag&Drop aus einem selbst erstellten und beliebig gefüllten Katalog ziehen. Auf CD-ROM sind optional weitere Shader verfügbar, so dass Sie die Standardbibliothek bei Bedarf erweitern können. Artlantis R verwendet zudem eine komplett neue Technologie namens PostCard™, die sich insbesondere für den Austausch von Bilddaten eignet. Mit Hilfe dieser Technologie kann der Benutzer aus einfachen JPEG-Bildern, die in verschiedenen Projekten erstellt wurden, Materialalben zusammenstellen.
   
       
     
  Seitenanfang    
       
  Lichtquellen
Mit Hilfe von Licht werden Objekte wie in der Realität hervorgehoben. Vom gedämpften Licht bei Tagesanbruch bis hin zum grellen Licht zur Mittagszeit, der Abgeschiedenheit einer Krypta und dem indirekten Licht eines Erkers hat Artlantis R alle Lichtquellen (Spots, Glühbirnen, Sonne, Himmel) und Lufteffekte (Atmosphäre, Radiosität, Turbulenz, Diffraktion, Streulicht) zu bieten, die zur Berechnung realistischer Beleuchtungsmodelle erforderlich sind. Der RayBooster™-Raytracing-Rechner und die FastRadiosity™-Engine von HPC SA stellen auch die komplexesten Szenen innerhalb kürzester Zeit realitätsgetreu dar, z. B. durch Reduzierung der Lichtreflexion.
   
       
     
  Seitenanfang    
       
  Objekte
Artlantis R verfügt über einen hervorragenden Objektmanager, mit dem ein Szenenlayout einfacher erweitert und noch realistischer dargestellt werden kann. Unabhängig davon, ob Sie mit Pflanzen, Personen, Möbeln oder dekorativen Elementen arbeiten, können Sie diese in 3D oder 2D bearbeiten und die Grafiksteuerung dieser Objekte von szenenspezifischen Faktoren abhängig machen (z. B. Hierarchie, Fangpunkt, Jahreszeit). Dadurch wird das Szenenlayout leichter als je zuvor.
   
       
     
  Seitenanfang    
       
  Perspektiven und projizierte Ansichten
Alle projizierten Ansichten, Ausschnitte und Perspektiven können unabhängig voneinander gespeichert und jederzeit aus der benutzerdefinerten Liste abgerufen werden. Jede Ansicht, die auf diese Weise abgerufen wird, wird mit allen Parametern, die ihre Umgebung definieren (geografische Position, Kameraplatzierung und Brennweite, Lichtquellen, Datum und Uhrzeit, Vordergrund und Hintergrund usw.), neu berechnet. Die Funktion für Stapel-Renderings kann verwendet werden, um diese Ansichten jederzeit beim endgültigen Rendern mit einem einzigen Mausklick zu berechnen.
   
       
     
  Seitenanfang    
       
  Geschwindigkeit
Artlantis R verfügt über aussergewöhnliche Voraussetzungen, die für die kreative und effiziente Verwendung, Anzeigegeschwindigkeit, Positionierung im Raum und die beste Verarbeitungsleistung unerlässlich sind und diese definieren. SDA (Selective Display Accelerator) ermöglicht die interaktive Handhabung von Szenen in unglaublichen Dimensionen; Die FastRadiosity™-Engine berechnet Lichtstreuung in einer beispiellosen Geschwindigkeit; Mit der Oberfläche zur Platzierung von projizierten Ansichten ist der Benutzer in der Lage, Positionen in drei Dimensionen vollständig zu kontrollieren (Lichtquellen, Kameras, Objekte usw.).
   
       
     
  Seitenanfang    
       
  Technologien
Dank der neuesten, fortschrittlichsten Technologien wie Multiprozessor-Management oder OpenGL-Navigation integriert Artlantis R revolutionäre neue Konzepte in die Bildgebungsverfahren (SDA™, PostCard™, Raybooster™, FastRadiosity™). Die hochmoderne Benutzeroberfläche geht in keiner Weise auf Kosten der Benutzerfreundlichkeit, auf die sich der Erfolg des Vorgängerprodukts Artlantis Render zurückführen lässt. Die technologischen Innovationen hinsichtlich der Kreativität machen Artlantis R ohne Frage zu einem wertvollen Begleiter für jeden Visualisierer.
   
       
     
  Seitenanfang    
       
  Animation (Artlantis Studio)
Artlantis Studio ist das ultimative Werkzeug, um einfach und schnell qualitativ überragende, hochauflösende Visualisierungen von Bildern & Animationen zu erstellen. Mit der bekannten Einfachheit der Anwendung bringt  Artlantis Studio neue und innovative Features. Die neue anpassbare Arbeitsoberfläche wurde noch benutzerfreundlicher und beinhaltet bereits alle benötigten Funktionen. Neue Technologien wie Radiosität per Mausklick (sogar im Vorschaufenster), PostCards (zum Speichern von Material-Einstellungen), Leuchtengruppen, 3D-Objekte und Bäume machen Artlantis Studio zur idealen Ergänzung Ihres CAD im Bereich der professionellen Visualisierung von Bildern & Animationen.
   
       
 
Beispiel Artlantis Video   Beispiel Artlantis Animation   Beispiel Artlantis Quicktime VR
Beispiel Artlantis Animation   Beispiel Artlantis Animation   Beispiel Artlantis VR
Klicken Sie auf die Vorschau   Klicken Sie auf die Vorschau   Klicken Sie auf die Vorschau
   
     
       
  Artlantis Merkmale im Überblick    
 

Benutzeroberfläche
• Verschiedene Attribute für jede Ansicht
• Kontextmenüs
• Online-Hilfe
• Universelles Drag&Drop
• Zentraler Medienkatalog
• Multiprozessoren
• Macintosh® und Windows®

  Lichtquellen und Heliodone
• Beleuchtungsgruppen
• Automatisches Streulicht
• Interaktive Duplizierung
• Heliodon (Sonnenobjekt)
• Erleuchteter Himmel
• Weiche Schatten

 

Darestellungen
• Perspektiven und projizierte Ansichten
• Festes Bild oder QuickTime® Cubic
• Alpha-Layer-Vordergrund
• Automatische Standorteinfügung
• Interaktive Feldtiefe


         

Objekte
• An Objekttyp angepasstes Verhalten
• Beleuchtungsintegrationsmöglichkeit
• Objektverfielfältigung
• Objekthierarchie
• Pflanzen für 4 Jahreszeiten

 

Rendering
• Vorschau in Echtzeit
• OpenGL-Navigation
• RayBooster™-Raytracing-Engine.
• FastRadiosity™-Radiositäts-Engine

  PostCards
• Innovative Austauschtechnologie
• Speichern von Shader-Parametern
• Wiederverwenden von Shadern


         

Strukturen und Shader
• Verwenden von Alpha-Layern
• Importieren von UV-Maps
• Shader der «Professional Series»
• Erstellen von Glas-Shadern
• Lichtausstrahlungs-Shader

 

Animation (Artlantis Studio)
• QuickTime VR und Film
• Leistungsfähige Animationsberechnung
• Zeitkontrollleiste
• Kamera und Objekt Animation
• Licht und Himmel Animation

 

Artlantis bestellen?
Gerne stehen wir Ihnen für Fragen, Preisangaben und individuelle Offerten zur Verfügung.

> Kontakt-Formular

   
     
       
  Durch die direkte Schnittstelle zu den relevanten CAD-Systemen können Sie Ihr 3D-Modell einfach nach Artlantis exportieren und visualisieren.
Mit über 65.000 Benutzern in 80 Ländern ist Artlantis eine der meist eingesetzten Renderinglösungen im Architekturbereich.
   
       
     
  Seitenanfang    
       
       
 
© ArchiMedia Schweiz AG Seidenstrasse 4 8304 Wallisellen Phone 044 456 16 16 FAX 044 456 16 60 office@archimedia.ch