zurück zur Startseite  
   
       
 
Software Hardware Ausbildung Consulting Technik Support Pinwand Über uns
   
 
Server Backup Archiv Netzwerk Arbeitsplätze Peripherie Dienstleistungen ServicePack Glossar
   
       
       
 
Beratung, Projektierung, Installation und Wartung Ihrer technischen Infrastruktur..
       
   
       
 
 

Mac OS und Windows Systeme

Netzwerk für kleine Büros

1-5 oder etwas mehr Arbeitsplätze

Switch, LAN, WLAN, Firewall etc.
 
Was bedeuten diese Begriffe?
Netzwerkkomponenten      
   
Router, WLAN und Firewall   Switch von Cisco  

Netzwerk für mittlere Büros

5-15 oder mehr Arbeitsplätze

Switch, LAN, WLAN, Firewall, USV etc.
 
Was bedeuten diese Begriffe?

Netzwerkkomponenten mit oder ohne Rack
WLAN
Firewall von Kerio
Switch von Cisco oder HP
USV von APC oder HP
   

Netzwerk für grosse Büros

30 oder mehr Arbeitsplätze

Switches, LAN, WLAN, Firewall, USV etc.
im Rack professionell organisiert.
 
Was bedeuten diese Begriffe?
 
   




Netzwerk und Serverkomponenten im Rack
WLAN


USV von APC oder HP


Patchpanel
Switch von Cisco oder HP
Switch von Cisco oder HP
Firewall von Kerio


Backup Library von HP


ProLiant Server von HP


Storage von HP
   
   
     
 

Was ist ein Switch?

   
  Switches sind zentrale Komponenten im Netzwerk („Netzwerkweiche“). Hier kommen alle Netzwerkkabel (RJ45) zusammen, d.h. der Switch verbindet die Arbeitsplätze mit dem Server, den Peripheriegeräten und via Firewall zum Internet. Wer Wert auf eine hohe Netzwerkkapazität/Geschwindigkeit legt, sollte einen qualitativ hochwertigen Switch einsetzen. Auch wenn Gigabit auf einem Switch steht, heisst das noch lange nicht, dass der Switch eine hohe Netzwerkperformance leistet. Gute Switches gehen intelligent mit den Datenpaketen um und verteile diese optimal im Netzwerk (ein Switch ist eigentlich ein „Computer“). Das hat leider seinen Preis.
Switches verfügen je nach Modell über eine bestimmte Zahl von Ports (Steckplätze), z.B. 8, 16, 24, 48port etc. Für jedes Gerät im Netzwerk sollten ein oder mehrere Ports zur Verfügung stehen. Server werden mehrfach mit dem Switch verbunden, bei Clients und Peripheriegeräten reicht meistens ein Port. Es ist sinnvoll eine gewisse Anzahl freie Ports als Reserve zu haben (falls Geräte dazukommen). Grosse Switches lassen sich auch verbinden (uplink). So kann ein wachsendes Netzwerk skaliert werden.
   
       
 

Was ist LAN, WLAN und VLAN?

   
 
LAN heisst „local area network“: Gesamtes kabelgebundenes Netzwerk
WLAN heisst „wireless local area network”: Gesamtes Funk-Netzwerk
VLAN heisst “virtual local area network”: Netz im Netz z.B. für ein Gästenetzwerk das vom eigenen Netzwerk getrennt ist.
   
       
 

Was ist eine Firewall?

   
  Die Firewall verhindert unberechtigte Zutritte in das Netzwerk. Ein Firewall trennt Netzwerke entweder intern (bei mehreren eigenen Netzwerken) oder nach aussen zum Internet. Bei kleinen Büros reicht oft bereits die im Router integrierte Firewall. Bei mittleren und grossen Firmen kommen spezialisierte Firewalls zum Einsatz. Die Grösse der Firewall richtet sich nach dem Umfang des Netzwerkes und nach den technischen Features die von der Firewall verlangt werden (z.B. VPN Zugänge etc.)    
       
 

Was ist eine USV?

   
  USV heisst „unterbrechungsfreie Stromversorgung“. Die USV sorgt mit ihrem Akku dafür, dass z.B. die Netzwerkkomponenten kontinuierlich mit Strom versorgt werden. USV’s filtern auch Spannungsspitzen aus der Stromversorgung. Gerade Server reagieren kritisch, wenn der Strom ausfällt (Datenbanken werden nicht geschlossen, Dienste nicht korrekt beendet etc.) Die USV alarmiert mit einem lauten Signalton wenn der Strom nicht mehr zur Verfügung steht. Falls das passiert, ist das Büro gefordert… Die meisten KMU-USV Lösungen überbrücken für 5-10min den Strom. In dieser Zeit können die Server kontrolliert heruntergefahren- und Anwendungen die auf den Server zugreifen geschlossen werden. Der in der USV verbaute Akku muss alle 2-3 Jahre erneuert werden. Die Grösse der USV richtet sich nach Stromverbrauch alle zu sichernden Netzwerkkomponenten und der zu überbrückenden Zeit.    
       
 

Was ist ein Rack?

   
  Ein Rack ist ein Schrank für alle Netzwerkkomponenten. Racks sind standardisiert, in der Innenbreite nehmen sie Geräte im 19“ Format auf (48.26cm). In der Innenhöhe werden die Komponenten mit U-Höheneinheiten gerechnet (Unit, 1HE ist 44.45mm). Professionelle Racks ermöglichen einen sauberen Einbau aller IT-Komponenten, gewährleisten eine aufgeräumte Verkabelung (Strom und Netzwerk), bieten genug Innenraum für die Lüftung und können bei Bedarf abgeschlossen werden (kein unberechtigter Zugang zum Server).    
       
  Seitenanfang    
       
       
 
© ArchiMedia Schweiz AG Seidenstrasse 4 8304 Wallisellen Phone 044 456 16 16 FAX 044 456 16 60 office@archimedia.ch